Im ersten Spiel hat man einen noch schlafenden Gegner förmlich überrollt und verdient gewonnen. Bei optimaler Chancenverwertung wäre ein höheres Ergebnis möglich gewesen 😀. Im zweiten Spiel war der Spielverlauf deutlich enger. Aber kurz vor Schluss machte Carl mit einem Abstauber den Sieg klar. Egal wie, aus zwei Spielen das Maximum geholt😬. Dann wird Fußball mal wieder zur Nebensache 😰. Auf einmal liegt Uwe leblos neben der Trainerbank. Beim Stand von 0:3 wird das Spiel unterbrochen und der Krankenwagen gerufen. Hoffen wir mal das es Uwe bald besser geht. Nach 15min Pause springt der Co Trainer ein und im Spiel 4 wurde Barsinghausen mit unserer Spielweise überrascht und letztendlich mit 4:0 verdient gewonnen. Im Vorentscheidenden Spiel gegen Norheim verloren wir unglücklich mit 1:2, da wir mit der aggressiven Spielweise des Gegners nicht zurecht kamen. Zum Abschluss gibt es dann noch einen 4:2 Erfolg und am Ende einen hervorragenden 3.Platz. Ein Punkt fehlte zur Endrundenteilnahme. Schade, trotzdem war es ein gutes Turnier. Torschützenkönig wurde Carl-Anton Sticherling mit 6 Treffern.

    • STP Hildesheim 6:0 (Nick,Carl 2x, Mika 2x,Tias)
    • STP Peine 3:2 (Nick 2x, Carl)
    • STP Braunschweig 0:3
    • STP Hannover-West 4:0 (Mika, Nick, Carl, Myles)
    • STP Northeim 1:2 (Carl)
    • STP Goslar/Osterode 4:2 (Carl, Mika 2x, Aeneas)

Screenshot_20200216-134919_TurnierApp~2.jpg